Archiv für März 2012

schweizer demokratie


(das bild ist mit nem link hinterlegt.)

Kritik der Konsumkritik

Um die Fehler der Konsumkritik geht es nächsten Mittwoch in Salzburg:
14. März · 19:00
Sub Salzburg – Müllner Hauptstraße 11b, 5020 Salzburg

http://geskrit.wordpress.com/

bück dich hoch!

hallo weltfrauentag!

es ist weltfrauentag und daher für journalistinnen wie petra stuiber (der standard) an der zeit, das schlagkräftigste argument aller argumente gegen sexismus zu bringen:

Typisch ist, dass eine neue Studie von Ernst & Young kaum mediale und keine politische Resonanz fand. Sie belegt, dass Unternehmen in Europa, die Frauen im Vorstand haben, in den letzten Jahren deutlich bessere Ergebnisse einfuhren als Firmen mit rein männlichen Führungsetagen.

leute, für kapital und standort solltet ihr endlich auf sexismus verzichten! leuchtet euch wenigstens das ein?!

fotoessay „foreclosures“

bei magnum

ps: man weiß nicht, ob man lachen oder weinen soll, als einer der befragten erzählt, dass er für obamas „change“ sei, weil dann alles besser würde.